Beiträge mit dem Schlagwort: multimedial

Ausschnitt Webdoku "Wem gehört Deutschland?"
, , 06.10.2014

Interaktive Webdokus mit Klynt

Geschichten lassen sich auf unterschiedliche Arten und Weisen erzählen. Das Radio zum Beispiel hat seine Stärke in der linearen, rein akustische Erzählform. Im Netz sind noch ganz andere Formen möglich. Mit interaktiven Webdokus hat der Nutzer hier selbst die Macht darüber, in welchem Erzähltempo er welchem Erzählstrang folgen möchte. Die Volontäre des Deutschlandradios haben die Webdoku-Software Klynt getestet und ihr Projekt „Wem gehört Deutschland?“ interaktiv umgesetzt.
Mehr

Von
BreakingsNews
, , 10.05.2014

Eine öffentlich-rechtliche Antwort auf #23thesen zur Zukunft der Medien

Deutsche Medien müssen mutiger werden, wenn sie im Netz mithalten wollen. Man dürfe sich nicht von anderen in die Tasche stecken lassen – sondern müsse selbst tief in die Tasche greifen und neue Ideen herausholen. Die drei Journalisten Jessica Binsch (dpa), Ole Reißmann (SPON) und Hakan Tanriverdi (Süddeutsche.de) haben auf der media convention in Berlin am Rande der re:publica 23 Thesen zur Zukunft der Medien formuliert – ich setze mich mit ans Lagerfeuer. Hier ist meine Antwort aus öffentlich-rechtlicher Sicht.

Mehr

Von