Radio
Timeshiftplayer
22.12.2016

Von

Hören wann ich will und was ich will – diesem Wunsch sind wir jetzt einen weiteren Schritt näher gekommen: Auf unseren Webseiten www.deutschlandfunk.de und www.deutschlandradiokultur.de bieten wir in einer Beta-Version einen „Timeshift-Player“ mit zwei Stunden Puffer an.

Neben dem einfachen Player (Radio muss einfach sein, wie das alte „Schätzchen“ in der Küche, das man im früh-morgendlichen Halbschlaf bedienen kann) haben wir unseren „Elektronischen Programmführer“ platziert, den wir unter dem Namen „Vor- und Rückschau“ auch auf den Webseiten unserer beiden UKW-Programme anbieten. Gespeist wird diese Liste mit Daten aus dem Sendeablaufsystem WebMerlin. Leider sind diese Daten nicht Minuten- oder Sekunden-genau, weil WebMerlin nur die Planung, aber nicht die tatsächliche Sendung „kennt“. In einem der nächsten Schritte müssen wir also das Broadcast-Protokoll mit unserem Player „verheiraten“, weil das Broadcast-Protokoll Auskunft gibt über die Sendung, wie sie wirklich stattfand.

Tobias Gasser hat so recht:

Unbenannt

Wir freuen uns über Rückmeldungen zu unserem Timeshift-Player!