Allgemein
Radio!
07.04.2015

Neue Wege fürs Radio – Mit Sandra Müller, Serial und CrowdStory

Von

Gedanken über die Zukunft machen sich alle Medien. Beim Radio ist die Diskussion eine besondere: Dort wird weniger über Inhalte diskutiert, mehr über die Technik. DRadio Wissen hat es anders gemacht. Die Moderatoren Herr Pähler und Dennis Horn haben in „Eine Stunde: Was mit Medien“ über neue Erzählformen, Ideen und Wege gesprochen, Inhalte fürs Radio aufzubereiten. Gäste im Studio: Sandra Müller (radio-machen.de), Laura Bender, Andrin Schumann und Franziska Krüger, die mit „CrowdStory“ eine interaktive Radiosendung erschaffen haben.

Wie könnten neue Sendungen und neue Konzepte fürs Radio aussehen? Wie sehr spielt Musik überhaupt noch eine Rolle? Welche Wortinhalte werden wir hören? Spätestens der öffentlich-rechtliche Podcast Serial aus den USA hat gezeigt, welche Wucht „neues Radio“ erzeugen kann.

Mehr dazu und natürlich die Sendung selbst gibts bei DRadio Wissen.